AdUnit Billboard

Hochwasser-Gefahr Winkelbach würde die Kappesgärten fluten

Lesedauer

„Hochwasser-Gefahr immer vorhanden“, BA vom 20. Juli

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für Anwohner in den Kappesgärten ist die Angst vor einem Hochwasser ständig präsent. Ursache hierfür ist der Umstand, dass der Damm des Winkelbachs an der Weiherhaus-Seite höher ist als zu den Kappesgärten. Tritt der Winkelbach über, wird das Wohngebiet der Polder für die Sportplätze. Dieses mögliche Schreckens-Szenario einer Überflutung des Wohngebietes ist seit Jahren bekannt. Ebenso die einfache Schutzmaßnahme, die dies verhindern könnte (Erhöhung des Damms auf der Seite der Kappesgärten). Leider wurde diese Gefahr aber von den Verantwortlichen in der Vergangenheit als „nicht existent“ eingeschätzt. Bis sie irgendwann zur Realität wird. Und dann sind sich die Experten sicherlich wieder einig, dass „damit keiner rechnen konnte“.

Roland Hechler

Bensheim

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Info: Leserbrief-Richtlinien online: www.bergstraesser-anzeiger.de/leserforum

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1