Stadtfeste Stadtverordnete haben es sich nicht zu einfach gemacht

Lesedauer: 

Nicht einzelne oder alle Kommunalpolitiker, sondern der Schreiber des Leserbriefes zu den Stadtfesten und den weiteren Kampagnen, macht es sich zu einfach.

AdUnit urban-intext1

Es war der Vorschlag der Verwaltung, den Frühlingsmarkt coronakonform auf vier Tage auszudehnen. Diesem Vorschlag wurde einstimmig zugestimmt. Nicht zugestimmt wurden zusätzliche Ausgaben in Höhe von 5500 Euro für Straßenbanner und andere Dinge, die mit dem Frühlingsmarkt nichts zu tun haben.

Insoweit war das eine differenzierte und abgewogene Entscheidung der Stadtverordneten, die eine Pauschalkritik dieser Art nicht verdient.

Thilo Figaj

AdUnit urban-intext2

Lorsch