AdUnit Billboard

Energiekrise Merz sollte Energie sparen, wo immer er kann

Lesedauer

„Regierung spaltet sich selbst“, BA vom 27. Juli

In dem Interview wurde Herr Merz unter anderem gefragt, ob er kürzer duscht als früher. Friedrich Merz antwortete unter anderem darauf, dass er versucht Energie zu sparen, wo immer er kann, und dass er auch vor der aktuellen Energiekrise und dem Krieg in der Ukraine in allen Lebensbereichen darauf geachtet hat, dass er nur so viel Strom, Benzin und Gas wie nötig verbrauche.

Wie passt die Aussage des CDU-Chefs Friedrich Merz, er versuche, Energie zu sparen, wo immer er nur kann, zu der Tatsache, dass er mit seiner Frau mit seinem eigenen Privatjet Diamond DA62 – der nebenbei bemerkt einen Kaufpreis von rund einer Million Euro aufweist – zur Hochzeit von Christian Lindner auf Sylt geflogen ist?

15 bis 16 Liter auf 100 Kilometer

Laut Fliegermagazin beträgt die Höchstgeschwindigkeit des Diamond DA62 356 km/h. Die Maschine verbraucht bei einer Reisegeschwindigkeit von 325 km/h 50 Liter Diesel pro Stunde – dies entspräche 15 bis 16 Liter auf 100 Kilometer. Friedrich Merz fliegt nach Angaben im Internet vom Flugplatz Arnsberg-Menden/Sauerland ab. Von dort bis auf Sylt/Schleswig-Holstein sind es einfach rund 500 Kilometer – hin und zurück also rund 1000 Kilometer, mit einem Benzinverbrauch von rund 150 bis 160 Liter. Diese Aktion nennt Herr Merz nach eigenen Angaben, dass er versucht, Energie zu sparen, wo immer er nur kann.

Warum ist Herr Merz mit seiner Frau nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der DB gefahren, um Ressourcen einzusparen und der Umweltfreundlichkeit halber?

Hier kann meines Erachtens nur der Eindruck gewonnen werden, dass in diesem Fall Herr Merz nicht das selbst beherzigt, was er in dem Interview von den Verbrauchern verlangt – nämlich gemäß seiner Aussage: „Aber es gilt: Alle Verbraucher werden sparen müssen.“

Wie wäre es, Herr Merz, wenn sie zuerst bei sich selbst anfangen, Energie einzusparen?

Anne Alexander

Lorsch

Mehr zum Thema

Klima

Merz' Flugzeug oder Dienstwagen: Was frisst mehr Sprit?

Veröffentlicht
Von
Sebastian Fischer
Mehr erfahren
Interview

„Regierung spaltet sich selbst“

Veröffentlicht
Von
Jörg Quoos
Mehr erfahren
Qualität, Gewinnung, Verbrauch

7 Fakten über die wertvolle Ressource Wasser

Veröffentlicht
Von
Christoph Klemp
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1