AdUnit Billboard

Aufarbeitung der NS-Zeit Kleiner Hinweis auf Isidor Lösermann ist leicht umsetzbar

Lesedauer

„Hinweistafel zum Schicksal der Familie Lösermann nach Vorliegen der Ergebnisse“, BA vom 18.10.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die geplante Hinweistafel zum Lösermann-Weg in Einhausen muss selbstverständlich sorgfältig recherchierte und korrekte Informationen enthalten. Das braucht Zeit und Sorgfalt, selbst wenn sich die angemessene und informative Erinnerung damit noch mal verzögert. Man könnte allerdings bereits jetzt beim Straßennamen vermerken, dass Isidor Lösermann und seine Familie 1938 aus Kleinhausen vor dem Naziterror geflohen sind. Das ist schließlich unbestreitbar und leicht umzusetzen.

Mehr zum Thema

Einhausen

Hinweistafel zum Schicksal der Familie Lösermann nach Vorliegen der Ergebnisse

Veröffentlicht
Von
kel
Mehr erfahren
Geschichte

Aufarbeitung der NS-Zeit in Einhausen verzögert sich

Veröffentlicht
Von
Jörg Keller
Mehr erfahren

Joachim Wiegand

Einhausen

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Info: Leserbrief-Richtlinien online: www.bergstraesser-anzeiger.de/leserforum

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1