AdUnit Billboard

Hochwasser-Katastrophe Gut, dass Firmen beim Aufräumen helfen

Lesedauer

Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Es ist eine Katastrophe, was den Leuten in den Hochwassergebieten passiert ist. Es haben viele ihre Häuser, Besitz und auch Angehörige verloren. Deshalb finde ich es gut, dass viele Firmen unentgeltlich beim Aufräumen und Aufbau helfen. Auch die Geldspenden finde ich sehr gut.

Dass nun auch ein Inhaber einer Reichenbacher Wasserbaufirma am Donnerstagmorgen um 4.30 Uhr mit vier Lkw und schwerem Gerät nach Ahrweiler gefahren, ist um zu helfen, finde ich klasse. Deshalb, Leute, helft den Betroffenen weiter, insbesondere mit Geldspenden.

Rudolf Jährling

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Reichenbach

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1