AdUnit Billboard

Weiherhausstadion Autos, die Radwege blockieren, stärker kontrollieren

Lesedauer

„Weiherhausstadion wieder für Fahrräder öffnen“, BA vom 10. August

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Leserbrief zum Fahrradfahrverbot im Weiherhausstadion hat mir aus dem Herzen gesprochen. Ich möchte noch zwei Punkte zu diesem Thema beitragen.

Nach dem Ausschluss des Fahrrads aus dem Weiherhaus erwarte ich, dass Autos, die parkend den Radweg des Berliner Rings blockieren, der Vergangenheit angehören. Vermehrte Kontrollen müssen dafür sorgen, dass die vorgegebene Ausweichstrecke auch wirklich nutzbar ist.

Der Platzwart im Weiherhausstadion gab mir vor Monaten zu verstehen, dass in keinem Stadion der Welt – wie beispielsweise in der Allianz-Arena – Fahrräder erlaubt seien. Na, da bin ich aber mal gespannt, wann das Schönberger Stadion Rad-frei wird.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bruno Kleber

Bensheim

Info: Leserbrief-Richtlinien online: www.bergstraesser-anzeiger.de/leserforum

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1