AdUnit Billboard
Zu guter Letzt

Vorbild Lkw

Von 
Michael Roth
Lesedauer: 

Bergstraße. Sprit tanken ist überall auf der Welt einfach. An die Tankstelle fahren, tanken, zahlen und wieder weg. Strom tanken ist kompliziert. Auf dem Land sind Ladesäulen noch eher selten, in Großstädten hingegen schon häufig belegt. Und an Bezahlsystemen gibt es so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann. Wer mit dem E-Auto beispielsweise durch Deutschland fährt, braucht ein halbes Dutzend Ladekarten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Und es sind insgesamt noch viel zu wenig Ladesäulen. In ganz Deutschland teilten sich im vergangenen Jahr 14 E-Autos eine Ladesäule. Im Mai diesen Jahres waren es 17. Beliebte Schnellladestationen sind ebenfalls Mangelware.

Wie es funktionieren könnte, zeigen die Lkw-Hersteller Mercedes, MAN, Scania und Volvo. Jeder zweite Lkw in Europa stammt von diesen Herstellern. Sie wollen mindestens 1700 Hochleistungs-Ladesäulen für E-Lastwagen und Busse aufstellen, die jeder nutzen kann. Das Modell sollte doch auch bei Pkw klappen.

Chefredaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1