AdUnit Billboard
Kindernachrichten Podcast

Wie kommt das Wasser zu uns?

Von 
fw
Lesedauer: 

Wenn wir Durst haben, können wir uns einfach Trinkwasser holen. Direkt aus dem Wasserhahn. Dieses Wasser ist bedenkenlos trinkbar, da Einrichtungen sich darum kümmern, dass bei uns immer genug Wasser in guter Qualität verfügbar ist.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Fred Fuchs © MM

Bei uns an der Bergstraße ist zum großen Teil der Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost für das Trinkwasser zuständig. Der Verband beschafft, wie der Name schon sagt, das Wasser für die Region. Das geschieht über Wasserwerke. Der Sitz des Verbandes ist in Einhausen, wo sich auch das große Wasserwerk im Jägersburger Wald befindet. Dieses und ein weiteres Wasserwerk versorgen unter anderem Bensheim, Biblis, Heppenheim, das Lautertal, Lorsch und Einhausen mit Wasser.

Aber woher bekommt das Wasserwerk jetzt das Wasser? Und wie können wir es dann zuhause trinken? In den Wasserwerken befinden sich Brunnen, die das Wasser aus der Erde pumpen. Dieses Wasser nennt man Grundwasser. Es entsteht durch das Versickern von Regen oder Wasser aus Seen. Im Wasserwerk wird das Grundwasser dann durch verschiedene Filter geleitet. Dort wird es gereinigt. Im Werk wird überprüft, wie sauber das Wasser ist. Wenn es dann Trinkwasserqualität hat, wird es über Rohre an die verschiedenen Städte weitergeleitet und kommt am Ende bei euch aus dem Wasserhahn. fw

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Kindernachrichten Podcast

Wettbewerb gegen Rauschtrinken

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
Kindernachrichten Podcast

Eine Stunde lang Vögel beobachten

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
Kindernachrichten Podcast

Blut spenden rettet Leben

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1