AdUnit Billboard
Kindernachrichten Podcast

Blut spenden rettet Leben

Von 
fw
Lesedauer: 

Blut ist ein Stoff, der nicht künstlich herstellbar ist. Für das Überleben des Körpers ist er allerdings unfassbar wichtig. Unser Körper ist dazu in der Lage regelmäßig neues Blut herzustellen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Fred Fuchs © MM

Bei der Behandlung von schweren Verletzungen oder lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs, wird jedoch mehr Blut benötigt, als der Körper herstellen kann. Um diese Behandlungen durchzuführen, erhalten die Patienten eine sogenannte Blut-Transfusion. Das bedeutet, dass neues Blut von außen in den Blutkreislauf des Körpers gegeben wird.

element

Um dieses Blut zu bekommen, sind die Gesundheitssysteme auf Blutspenden angewiesen. Laut dem Deutschen Roten Kreuz werden täglich in Deutschland 15 000 Blutspenden für die medizinische Versorgung benötigt.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Blutspenden sind gesammeltes Blut von gesunden Menschen. Diese geben an Blutspende-Terminen freiwillig Teile ihres gesunden Blutes ab, um Menschen zu helfen, die es dringend benötigen.

Blut spenden darf jeder, der zwischen 18 und 65 Jahren alt ist, mehr als 50 Kilogramm wiegt und sich gesund und fit fühlt. Am Tag der Blutspende muss der Spender genug gegessen und getrunken haben. Sonst kann der Körper die Abgabe des Blutes nicht so gut verarbeiten und der Kreislauf kann eventuell schlapp machen. Bei einem Spendetermin werden etwa 500 Milliliter – also ein halber Liter – Blut abgenommen. Danach muss der Spender noch etwas warten, ehe er einen Snack bekommt und sich gestärkt wieder auf den Heimweg machen kann.

Blutspenden dauert nicht lange, tut nicht weh und hilft vielen Menschen. Das gespendete Blut wird in Laboren untersucht und dann in Krankenhäuser geliefert, die es dort lagern, bis sie es für einen Patienten benötigen. fw

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Diese Folge der Kindernachrichten gibt es hier zum Nachhören. 

Mehr zum Thema

Leben

Dieses Jahr wird an Silvester weniger geböllert

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
Kindernachrichten Podcast

Zugvögel rasten an der Bergstraße auf dem Weg in den Winterurlaub

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
Kindernachrichten Podcast

Baby-Dinosaurier in China gefunden

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1