AdUnit Billboard

Sonderschau verlängert

Von 
hol/BILD: Museum
Lesedauer: 

Bensheim. Die multimediale Foto-Sonderausstellung „Silent Tears“ im Bensheimer Museum ist verlängert worden und kann jetzt bis zum 22. August besucht werden. Die Ausstellung beschäftigt sich mit Frauen, die aufgrund ihrer Behinderung Opfer von Gewalt wurden. Geöffnet ist das Museum donnerstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr. hol/BILD: Museum

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Die Ausstellung „Silent Tears“ im Museum wird bis zum 22. August verlängert. © Stadt
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1