AdUnit Billboard
Parktheater

Karten für den Bensheimer Eysoldt-Preis

Von 
hol
Lesedauer: 

Bensheim. Am 21. Mai, 18 Uhr, wird im Bensheimer Parktheater wieder der Gertrud-Eysoldt-Preis verliehen. Preisträgerin ist dieses Mal die Schauspielerin Lina Beckmann. Außerdem erhält Leonie Böhm den Kurt-Hübner-Regiepreis. Karten für die Veranstaltung werden am kommenden Samstag, 30. April, in der Tourist-Information ausgegeben. Ab etwa 8.30 Uhr werden die dort wartenden Interessenten registriert, ab 10 Uhr erfolgt die Ausgabe. Gekauft werden können dort auch Karten für die Eysoldt-Gala, die am 21. Mai um 20 Uhr beginnt. hol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Mobile_Footer_1