AdUnit Billboard

Ausstellungen

Von 
hol/BILD: Kunstverein Heppenheim
Lesedauer: 
© Kunstverein Heppenheim

Tourismusort Heppenheim

Schon in den vergangenen Jahrhunderten war die heutige Bergsträßer Kreisstadt ein Anziehungspunkt für Besucher. Das dokumentiert die Ausstellung „Heppenheim – Ein Reiseziel an der Bergstraße“, die bis zum 23. Januar im städtischen Museum besucht werden kann. Geöffnet ist mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr. hol/BILD: Dagmar Jährling

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Arbeiten von Eisenberger

„LIEH GEHN TEE LEGE ENDE 9975-15841-34657“: Unter diesem etwas kryptischen Titel zeigt der Kunstverein Heppenheim bis zum 23. Januar Arbeiten von Christian Eisenberger. Geöffnet ist sonntags von 16 bis 18 Uhr. hol/BILD: Kunstverein Heppenheim

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1