AdUnit Billboard

Zitatecke

Von 
(Bild: dpa)
Lesedauer: 

„Ich habe gelernt, dass Mut nicht die Abwesenheit von Furcht ist, sondern der Triumph darüber. Der mutige Mann ist keiner, der keine Angst hat, sondern der, der die Furcht besiegt.“ Nelson Mandela

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nelson Mandela war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident Südafrikas. Er kämpfte viele Jahrzehnte gegen die Apartheid und bereitete den versöhnlichen Übergang zu einem demokratischen Staatswesen vor. Nelson Rolihlahla (Unruhestifter) Mandela wurde am 18. Juli 1918 in Mvezo geboren und starb am 5. Dezember 2013 in Johannesburg. Mandela erhielt 1993 den Friedensnobelpreis. Schon in jungen Jahren setzte er sich für die Schwächeren ein. So war er Anwalt in Johannesburg und kämpfte bereits zu dieser Zeit gegen die Apartheid. Für diesen Kampf steckten ihn seine Widersacher für insgesamt 27 Jahre ins Gefängnis. Nachdem er entlassen wurde, führte er in Südafrika im Jahr 1990 den ersten freien Wahlkampf und wurde Präsident des Landes. Marco Mautry (Bild: dpa)

© picture alliance / dpa
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1