Schule - Die traditionellen Fahrten zum Ende der Schulzeit zählen zu den Höhepunkten für viele Schüler / Doch in Zeiten der Corona-Pandemie gibt es keine Planungssicherheit Abschlussfahrt? – Eher unwahrscheinlich

Lesedauer: 

Seit Mitte Dezember des vergangenen Jahres sitzen die Schüler der siebten und achten Klassen im Homeschooling. Die anderen dürfen seit Mitte Februar unter höchsten Hygienevorschriften wieder in die Schule. Besonders für die Abschlussklassen ist dies ziemlich schwierig.

AdUnit urban-intext1

Unter diesem ganzen Stress mussten sich bereits die Abiturienten auf ihre schriftlichen Prüfungen vorbereiten – Haupt- und Realschüler sind noch mitten in der Vorbereitung auf die im Juni anstehenden Prüfungen.

Ein Gedanke, der für Ablenkung sorgen kann, ist vermutlich der an die Abschlussfahrt. Die aller letzte Klassenfahrt mit der ganzen Klasse.

Doch dieses Jahr sieht es wieder nicht gut aus. Schon im vergangenen Jahr mussten viele Schüler die Schule ohne eine gemeinsame Abschlussfahrt verlassen. Wie sieht es dieses Jahr aus? Nun ja, nicht besonders gut, wenn man sich die Infektionszahlen anschaut. In Bensheim gibt es mit dem Alten Kurfürstlichen Gymnasium, der Liebfrauenschule, der Geschwister-Scholl-Schule, dem Goethe-Gymnasium, der Karl-Kübel-Schule sowie der Schiller- und Seebergschule insgesamt sieben Schulen. Und nicht nur die Jugendlichen an der Bergstraße sind davon betroffen. Es gibt viele Schüler in Deutschland, die dafür beten, dass die Inzidenzzahlen im Sommer sinken und sie zumindest eine kleine Abschlussfahrt machen können. Und zum Schulabschluss noch einmal schöne Erinnerungen gemeinsam sammeln.

AdUnit urban-intext2

Die BAnane-Jugendredaktion hat in einigen Schulen in Bensheim und Auerbach nachgefragt, ob überhaupt und wenn ja, wie sie ihre Abschlussfahrten in diesen unsicheren Zeiten planen. Julian Geiß

Mehr zum Thema

Bananeweb Geschwister-Scholl-Schule

Veröffentlicht
Von
(Bild: Mautry)
Mehr erfahren

Bananeweb Seebergschule

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bananeweb Schillerschule

Veröffentlicht
Von
(Bild: Geiß)
Mehr erfahren