AdUnit Billboard

Die Hürden des Alltags

Von 
Fred Fuchs
Lesedauer: 

Ihr kennt das: Ihr fasst an den Türgriff und drückt. Und drückt noch mal – aber nix tut sich. Ihr drü ... da merkt ihr es auch: Ziehen müsst ihr, um die Tür aufzumachen. Ist uns allen schon passiert. Oder wenn man jemandem zurückwinkt – und dann plötzlich merkt, dass man gar nicht mit der Begrüßung gemeint war. Im besten Fall sieht das einfach keiner, meistens aber doch. Dann nur nicht noch aus lauter Aufregung gegen besagte Tür laufen – denn das wäre ja peinlich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Fred Fuchs © MM

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1