AdUnit Billboard

Tag der offenen Tür der Lorscher Mütze

Wahrscheinlich nach dem Motto „Neue Besen kehren gut“ machte sich der neue Vorstand des Lorscher Mütter- und Familienzentrums gleich an die Arbeit – und seine neuen Ideen stellte er beim Tag der offenen Tür in der Schulstraße vor.

Bild 1 von 6

Rosi Lamura (links), die neue Vorsitzende des Lorscher Mütter- und Familienzentrums, hatte mit ihrem Vorstandsgremium einen Tag der offenen Tür veranstaltet.

© Norbert Weinbach

Bild 2 von 6

Ostereier und Süßigkeiten legte der Osterhase (Sandra Scheuermann) den Kindern im Mütter- und Familienzentrum in die selbstgebastelten Körbchen.

© Norbert Weinbach

Bild 3 von 6

Manch einem Kind musste die Mutter zur Seite stehen, als der Osterhase beim Lorscher Mütter- und Familienzentrum bunte Ostereier verteilte.

© Norbert Weinbach
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

Mit der Hilfe von Vorstandsmitgliedern produzierten Mütter mit ihren Kindern in der Bastelstube bunte Osterkörbchen.

© Norbert Weinbach

Bild 5 von 6

Mit bunten Eiern, einem süßen Gebäck und einer kühlen Limonade freuten sich Kinder und Erwachsene bei einer sonnigen Ruhepause im Mütter- und Familienzentrum.

© Norbert Weinbach

Bild 6 von 6

Ein Erinnerungsfoto mit dem Osterhasen (Sandra Scheuermann) freute viele Kinder beim Tag der offenen Tür im Mütter- und Familienzentrum.

© Norbert Weinbach
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1