AdUnit Billboard
SV Sandhausen

SV Sandhausen gewinnt 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg

Sandhausen. Der SV Sandhausen hat in der 2. Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Kurpfälzer gewannen am Freitag beim Auftakt des dritten Spieltags nach einer engagierten Vorstellung verdient mit 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Nürnberg.

Bild 1 von 7

Sandhausens Trainer Uwe Koschinat (l.) und der Siegtorschütze PhilipTürpitz (mit dem Rücken zur Kamera) lassen sich bei der Ehrenunde feiern.

© Fischer

Bild 2 von 7

Rúrik Gíslason mit einer gekonnten Ballannahme.

© Fischer

Bild 3 von 7

Die SVS-Anhänger hatten nach dem Sieg gegen Nürnberg allen Grund zum Jubeln.

© Fischer
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Aziz Bouhaddouz winkt mit seinem Töchterchen nach dem Sieg gegen Nürnberg in die Menge.

© Fischer

Bild 5 von 7

Mario Engels (Nummer 8) und Kevin Behrens (6) trugen beim 3:2-Sieg mit ihren Toren neben Philip Türpitz zum Sieg bei.

© Fischer

Bild 6 von 7

Kollektiver Jubel beim SVS nach dem 2:0 durch Kevin Behrens in der 43. Minute.

© Fischer

Mehr zum Thema

2. Fußball-Bundesliga

Philip Türpitz sorgt für große Erleichterung

„Genau für solche Aktionen haben wir ihn geholt“, freute sich Mikayil Kabaca, der Sportliche Leiter des SV Sandhausen, über das erste Tor von Neuverpflichtung Philip Türpitz. Der Joker traf am Freitagabend beim 3:2 (2:1)-Erfolg ...

Veröffentlicht
Von
Maximilian Wendl
Mehr erfahren

Bild 7 von 7

Kevin Behrens (Mitte), der Torschütze des SV Sandhausen zum 2:0, dreht nach dem Abpfiff mit SVS-Maskottchen Hardi eine Ehrenrunde.

© Fischer
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1