AdUnit Billboard

Nur wenige machen eine Weinlagenwanderung

Die Weinlagenwanderung musste wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ausfallen. Die Absage ist dem Bergsträßer Weinbauverband und den Jungwinzerinnen und -winzern nicht leicht gefallen. Die Gesundheit und das Wohl der Teilnehmenden und auch der Helferinnen und Helfer hatten jedoch absoluten Vorrang. Wir waren am 1. Mai mit der Kamera in den Weinbergen unterwegs und trafen nur wenige Menschen. Alle Bilder: Dietmar Funck

Bild 1 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 2 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 3 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 5 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 6 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 7 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 8 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 9 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 10 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 12 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 13 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 14 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 15 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 17 von 17

Weinlagenwanderung 2020 abgesagt. Es waren nur wenige Wanderer am 1. Mai in den Weinbergen zwischen Heppenheim und Zwingenberg unterwegs. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1