AdUnit Billboard

Lorsch jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk

Eine Hinweistafel zeigt die Mitgliedschaft im European Garden Heritage Network (EGHN), dem europäischen Gartennetzwerk. Die Umgestaltung des Welterbe-Geländes wurde vor zwei Jahren in der Kategorie „Innovatives Konzept“ mit einem ersten Preis honoriert. Mit der Überreichung der Plakette und einer Fahne wird jetzt auch weithin sichtbar, dass das Lorscher Areal ein in vielfacher Hinsicht ganz besonderes ist. df/alle Bilder: Dietmar Funck

Bild 1 von 7

Lorsch ist jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 2 von 7

Lorsch ist jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 3 von 7

Lorsch ist jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Lorsch ist jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 5 von 7

Lorsch ist jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 6 von 7

Lorsch ist jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Bild 7 von 7

Lorsch ist jetzt Mitglied im europäischen Gartennetzwerk. Bild: Dietmar Funck

© Dietmar Funck

Fotostrecken

Veranstaltungen Impressionen vom Tabakfest und der Kerb 2022 in Lorsch

Die Kerb wird in Lorsch seit einigen Jahren in Verbindung mit einem Tabakfest gefeiert - so war es auch in diesem Jahr. Tabakanbau und Zigarrenfertigung bestimmten schließlich rund 300 Jahre den Arbeitsalltag zahlreicher ...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
14
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1