AdUnit Billboard
Ludwigshafen

Explosionunglück bei BASF vor 70 Jahren

Das Explosionsunglück auf dem BASF Gelände jährt sich am Samstag zum 70. Mal. Bei der Detonation am 28. Juli 1948 starben 207 Menschen. Mehr als 7000 Gebäude wurden beschädigt.

Bild 1 von 3

Die Luftbilder sehen aus, als zeigten sie eine Industrie-Ruine direkt nach einem Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg.

© dpa basf

Bild 2 von 3

Die Fotos wurden jedoch drei Jahre nach Kriegsende aufgenommen.

© dpa

Mehr zum Thema

Unglück

Um 15.43 Uhr erbebt die ganze Region

Vor 70 Jahren ereignete sich eine schwere Explosion bei der BASF: Hochentzündliches Dimethylether war aus der undichten Schweißnaht eines Kesselwagens ausgetreten. Bei der Katastrophe kamen 207 Menschen ums Leben.

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren

Bild 3 von 3

Sie dokumentieren die Auswirkungen einer verhängnisvollen Kettenreaktion, die eine ganze Region schockte und danach im Leid solidarisch zusammenstehen ließ.

© dpa
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1