Eishockey

Adler gleichen Serie gegen Berlin wieder aus

Die Adler Mannheim haben ihre Playoff-Halbfinalserie gegen die Eisbären Berlin wieder ausgeglichen. Im vierten Spiel holte die Mannschaft am Dienstagabend einen 4:3-Heimsieg.

Bild 1 von 10

In der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) haben die Adler Mannheim ihre Playoff-Halbfinalserie gegen die Eisbären Berlin wieder ausgeglichen.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 10

Im vierten Spiel holte die Mannschaft von Cheftrainer Bill Stewart am Dienstagabend einen 4:3 (1:1/2:2/1:0)-Heimsieg.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 10

In der Best-of-Five-Serie, in der die Adler nach zwei Spielen schon 0:2 hinten lagen, steht es damit jetzt 2:2.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 4 von 10

Zach Boychuk überwindet Felix Brückmann beim Treffer zum 1:1 Ausgleich

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 10

Borna Rendulic bei seinem Treffer zum 2:2.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 10

Jubel nach dem 2:2

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 10

Joonas Lehtivuori und Nicolas Krämmer von den Adlern jubeln - hier nach dem 3:2.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 10

Mark Katic feiert nach dem 4:3.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 9 von 10

Jubel der Adler nach Spielende.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 10 von 10

Das fünfte und letzte Spiel dieser Halbfinalserie steigt am Donnerstag in Berlin. Im Finale wartet der EHC München, der seine Playoff-Serie gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 3:0 für sich entschied

© AS Sportfoto/ Binder

Fotostrecken

Lautertal Nacht der Kirchen in Lautertal

Zur Nacht der Kirchen hatten die evangelischen Gemeinden in Lautertal eingeladen.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren