AdUnit Billboard

Spektakuläre Funde aus einem Lorscher Brunnen

Lesedauer: 
© Thorsten Gutschalk

Eine gestern eröffnete Welterbe-Ausstellung in der Zehntscheune in Lorsch zeigt erstmals die 2017 ausgegrabenen Architektur- und Skulpurenfragmente – unter anderem einen „Atzmann“ aus dem 13. Jahrhundert. E Lorsch, Seite 17

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1