AdUnit Billboard
Amtshof - Weinmarkt und Festspiele sollen stattfinden

Feiern auf der Baustelle

Von 
red
Lesedauer: 

Heppenheim. Der Kurmainzer Amtshof in der Heppenheimer Altstadt wird seit geraumer Zeit zu einem modernen Kulturzentrum umgebaut – es ist dies die derzeit wohl größte und wichtigste Baustelle in der Kreisstadt. Doch wie verträgt sich das, was dort gerade vor sich geht, mit der Tatsache, dass in wenigen Wochen ebenfalls genau dort der Bergsträßer Weinmarkt stattfinden soll – noch dazu der erste fast wieder voll gültige Weinmarkt nach zwei Jahren Corona-Pause? Und wie sieht es mit den Festspielen aus, die kurz darauf ebenfalls dort zu neuem Leben erweckt werden sollen? Bei der Stadtverwaltung ist man optimistisch, was die Durchführung beider Veranstaltungen angeht. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1