Vorfreude auf den Ökumenischen Kirchentag

Von 
red
Lesedauer: 

Bundesweit stimmen am Sonntag viele Gemeinden auf den 3. Ökumenischen Kirchentag ein, der vom 13. bis 16. Mai in Frankfurt stattfinden soll. Eine Erinnerung auch an den von den beiden Dekanaten initiierten Ökumenischen Kirchentag in Mannheim 2017. 2021 wird der Kirchentag in Frankfurt digital und dezentral stattfinden, getragen von dem Leitwort „schaut hin“ (Mk 6, 38), das auf zwei Fische, fünf Brote und eine fast aussichtslose Situation verweist, die sich dann aber zum Guten wendet. Ein hoffnungsvolles Zeichen, das verbindet. Ein Bild, das den Alltag berührt, unser konkretes Handeln und unser Denken. In Mannheim gibt es Gottesdienste derzeit analog und digital. Eine Übersicht gibt es auf den Homepages der beiden Kirchen unter www.ekma.de und www.kathma.de. red