AdUnit Billboard

Christine Klein

Von 
Ihre Christine Klein, Bürgermeisterin und Erste Vorsitzende des Verkehrsvereins Bensheim
Lesedauer: 
© Stadt Bensheim

Ich freue mich sehr, dass wir mit der „Bensheimer Winzerwoche 2021“ ein gutes Format gefunden haben, den Bergsträßer Wein in diesem Jahr zu präsentieren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei den Planungen für Veranstaltungen besteht die „hohe Kunst“ derzeit vor allem darin, innovative Wege zu finden, die Menschen in unsere Innenstadt einzuladen und dabei ein größtmögliches Maß an Sicherheit für alle zu gewährleisten.

Der Verkehrsverein hat mit der Winzerwoche diesen gangbaren Weg gefunden. Deshalb gilt mein besonderer Dank all denen, die an dem Konzept mitgewirkt haben. So erhalten die Fans des Bergsträßer Weins die Gelegenheit, die Erzeugnisse unserer Winzerinnen und Winzer vom 4. bis 12. September in einem gemütlichen Rahmen zu genießen.

Unser Bergsträßer Wein ist längst kein Geheimtipp mehr. Vielmehr genießt er überregional einen hervorragenden Ruf. Unsere Weinbauszene ist jung, dynamisch und erfahren. Entsprechend vielfältig präsentieren sich auch die edlen Tropfen aus unserer Region.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Ich bin glücklich, dass unser Kulturgut Wein die ihm zustehende Bühne bekommt. Gleichzeitig wünsche ich uns, dass Sie unsere Angebote wahrnehmen und die Winzerwoche zu einem Erfolg machen.

Im Namen unserer Winzerschaft und der Verantwortlichen des Verkehrsvereins lade ich Sie ab Samstag herzlich zur ersten Bensheimer Winzerwoche ein.

Ihre Christine Klein, Bürgermeisterin und Erste Vorsitzende des Verkehrsvereins Bensheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1