AdUnit Billboard

Dwayne Johnson über Ziele im Leben

Von 
(Bild: Dpa
Lesedauer: 

„Wir tun heute das, was sie nicht tun wollen, damit wir morgen erreichen, was sie nie erreichen werden.“

Dwayne Johson Dwayne Douglas Johnson („The Rock”) ist ein erfolgreicher ehemaliger Wrestler der WWE und Schauspieler. Er wurde am 2. Mai 1972 in Hayward, Kalifornien, geboren und erhielt als Wrestler zehnmal den höchsten Titel der WWE (World Wrestling Entertainment Inc.). Er wurde auf Hawaii von seiner Mutter Ata Johnson und seinem Vater Rocky Johnson, einem ehemaligen Wrestler, großgezogen und zog später nach Florida. Dort studierte er an der University of Miami“, wo er zum Star des Footballteams, den University of Miami Hurricanes, wurde. 2011 spielte er in „Fast & Furious Five“ den Polizisten Luke Hobbs. Diese Rolle übernahm er auch in den Fortsetzungen sechs bis acht. Zuvor hatte er Erfahrungen als Schauspieler in diversen Actionfilmen und TV-Serien gesammelt. Bekannte Filme, in denen er mitspielt, sind unter anderem „Baywatch“, „Jumanji“ und „Skyscraper“. Dwayne Johnson führt die Liste der am besten bezahlten Schauspieler an, denn von Juni 2019 bis 2020, so die englischsprachige Wirtschaftszeitschrift Forbes, verdiente er 87,5 Millionen US-Dollar. Er hat einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Leon Wienand (Bild: Dpa

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Mobile_Footer_1