Die BAnane- Wochenvorschau

Lesedauer: 

International. Am 24. Januar richtet die UNESCO den Welttag der internationalen Bildung aus. Die Kultur und Bildungsorganisation der Vereinten Nationen erinnert an diesem Tag an das gemeinsame Bildungsziel der Weltgemeinschaft.

Australien. Am 26. Januar feiern die Australier ihren Nationalfeiertag. Dieser Tag erinnert an ein Ereignis im Jahre 1788. Damals erreichte am 26. Januar die ersten Schiffe mit britischen Schiffsgefangenen Australien. In einer kleinen Bucht, die sie „Sydney Care“ nannten, errichteten sie ihre erste Siedlung auf dem Kontinent. Der Nationalfeiertag ist ein öffentlicher Feiertag. Es wird der Preis „Australier des Jahres“ verliehen und Menschen werden für besondere Dienste mit dem Ehrenabzeichen „Order of Australier“ geehrt. Seit 1837 findet am Australia Day eine Regatta statt. Dabei fahren Schiffe in verschiedenen Klassen um die Wette. Anna-Lena Geiß

Mehr zum Thema

«Australia Day»

Down Under begeht kontroversen Nationalfeiertag

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren