Die BAnane- Wochenvorschau

Lesedauer: 

Benin. Benin feiert am 10. Januar das sogenannte „Voodoo-Fest“. Hierbei handelt es sich um ein religiöses Fest, welches die Gläubigen seit 1996 feiern. Eingeführt wurde dieser Festtag von Nicéphore Dieudonné Soglo, dem ehemaligen Präsidenten von Benin.

Marokko. Der 11. Januar datiert in Marokko die Unterzeichnung des Unabhängigkeitsmanifestes. Dieses enthält die Forderung nach Unabhängigkeit vom französischen Protektorat im Jahr 1944.

Schweden/Norwegen/Finnland. In Schweden, Finnland und Norwegen wird am 13. Januar der St.-Knuts-Tag gefeiert. Hierbei handelt es sich offiziell um den 20. und somit letzten Tag der Weihnachtszeit. Sie startet am 1. Weihnachtsfeiertag, endet im Gegensatz zum Christentum allerdings nicht nach 13 Tagen (Heilige Drei Könige), sondern erst nach 20 Tagen.

Mehr zum Thema

Thema des Tages

Dreikönig im Dom

Veröffentlicht
Von
jüg
Mehr erfahren
Einhausen

Der Einhäuser Terminkalender 2023 ist gut gefüllt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Nordkorea. Der Hangeul-Tag ist ein nationaler Gedenktag, welcher in Nordkorea am 15. Januar gefeiert wird. Dieser soll an die Einführung des koreanischen Alphabetes erinnern, welches Hangeul heißt. Marco Mautry